Asylkommission: Patinnen und Paten gesucht

27.04.2017

Seit März 2017 hat die Asylkommission der Gemeinde Schötz ihre Arbeit aufgenommen. Neben Sprachunterricht und Freizeitmöglichkeiten ist es den Verantwortlichen ein grosses Anliegen, den Asylsuchenden eine bessere Integration zu ermöglichen.

Dazu wurden Patenschaften errichtet. Die Kommission sucht freiwillige Schötzerinnen und Schötzer, die sich bereit erklären, sich ein bis zweimal im Monat mit dem ihm zugeteilten Asylsuchenden zu treffen, etwas mit ihm zu unternehmen und ihm bei alltäglichen Sachen behilflich zu sein.

Ansprechpersonen sind Pfarrer Andreas Barna und die Integrationspräsidentin Sonja Baumann.

Wenn Sie Interesse haben oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte
Frau Sonja Baumann unter 079 903 58 90 oder via baumann_s@bluewin.ch.