Pirmin Bossart und seine (Schötzer) Sonntagsgeschichten

Pirmin Bossart und seine (Schötzer) Sonntagsgeschichten
16.10.2022 | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Konzert, Aufführung
Kapelle St. Mauritius, Schötz
Kulturverein Träff Schötz
http://www.traeffschoetz.ch
Karawagen - Unterwegs mit Geschichten in Schötz

Das Rahmenprogramm des Träff Schötz zeichnet sich durch vier Programmpunkte aus, die Jung und Alt ansprechen und begeistern sollen. Dabei wird auch literarisches Schaffen von zwei bekannten Hinterländer Stimmen in den Fokus gerückt.
So macht am Sonntag, 16. Oktober, 11 Uhr, der Schötzer Kulturjournalist, Texter und Autor Pirmin Bossart mit einem speziellen Projekt den Auftakt. Dieses hat einen starken Bezug zu seinem Heimatort. Veranstaltungsort ist bewusst die St.-Mauritius-Kapelle. «Der Sonntag und sein Henker»: Unter diesem Titel bestreitet Pirmin Bossart mit dem Volksmusiker Adrian Würsch die Sonntagsmatinee. Hier verfliessen Spoken Words und Klänge. Adrian Würsch stammt aus Emmetten und studierte Schwyzerörgeli, Musikpädagogik sowie Komposition. In seiner Lesung beleuchtet Bossart im lyrischen Assoziationsstrom das bäuerliche Milieu des Luzerner Hinterlandes in den 1960/70-er-Jahren; dann und wann wechselt die Perspektive in die Gegenwart. Würsch untermalt das Auftauchen des titelgebenden Henkers und anderer Figuren mit traditionellen und experimentellen Spielweisen, mit Musik und Sounds.
079 815 96 01
E-Mail
In Kalender eintragen

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen